Beim ersten Termin wird Ihr Anliegen analysiert und die Möglichkeiten einer Behandlung besprochen. Sollte genügend Zeit vorhanden, und Sie mit dem Behandlungsplan und den Kosten einverstanden sein, so kann mit der Behandlung auch sofort begonnen werden. Da die Anamnese, Untersuchung und Besprechung sehr aufwendig sind, ist es oft notwendig, einen weiteren Termin zu vereinbaren. Nicht selten, vor allem bei komplizierten Fällen, sind mehrere Sitzungen nötig.

Bitte bringen Sie, falls vorhanden:

  • Röntgenbilder und den Brief Ihres überweisenden Zahnarztes
  • eine Auflistung der Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen

Wichtig:  Alle minderjährigen Patienten müssen mit einem Elternteil kommen.